Bis auf weiteres unterstützen wir Sie gern mittels Videobehandlung (außer Schlucktherapie). Falls Sie Interesse an dieser Therapieform haben, kontaktieren Sie uns bitte!

Schluckstörungen

Wir untersuchen und behandeln Menschen jeden Alters mit Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen, die organisch oder funktionell verursacht werden, z. B.:

Schluckstörungen bei Menschen jeden Alters, z. B.  bei Lippen-Kiefer-Gaumenspalte, Dysphagien nach Schlaganfall.

  • Schluckstörungen bedeuten Funktionsstörungen während der verschiedenen Schluckphasen des Schluckaktes. Ursachen können organischer oder psychischer Natur sein.